Verkleben von Nylon mit neuem innovativen Klebstoff Permabond® TA4660

Die Lösung für das Kleben von Nylon

Permabond erhält viele Anfragen von Kunden, die nach hochfesten Klebstoffen für die Verklebung von Nylon suchen. Dies ist eine echte Herausforderung, da Nylon nicht besonders gut auf Oberflächenbehandlungsverfahren reagiert. Zudem zerfällt eine anfängliche gute Verklebung oft innerhalb weniger Tage durch das Ablösen von Gleitmittelzusätzen, die der Oberfläche eine konstante Schmierfähigkeit verleihen.

Permabonds Team aus Chemikern hat nun einen bahnbrechenden strukturellen Acrylatklebstoff entwickelt, der starke und dauerhafte Verbindungen zu gefülltem und ungefülltem Nylon herstellen kann.

Eigenschaften von Permabond® TA4660

Permabond® TA4660 ist ein 2-komponentiger, geruchsarmer Acrylklebstoff. Er besteht aus einer gelben Komponente A und einer schwarzen Komponente B. Diese werde im Mischverhältnis 2:1 mit einer statischen Mischdüse einfach vermischt und dosiert. Die Topfzeit für 10 g bei 23 °C beträgt 5 Minuten.

Der Strukturklebstoff härtet bei Raumtemperatur vollständig aus und bildet eine hochfeste, dunkelgraue Verbindung. Bei Zugtests hat TA4660 sogar das Nylon zum Brechen gebracht und nicht die Klebeverbindung. Er enthält Mikroperlen, um die Dicke der Klebefuge für eine überlegene Leistung zu kontrollieren und somit den geeigneten Klebespalt sicherzustellen. Das maximale Spaltfüllvermögen reicht bis zu 1,0 mm.

Permabond® TA4660 - technische Daten

Erhältliche Gebinde50ml, 400ml
FarbeA: gelb, B: schwarz; gemischt: dunkelgrau/grau
Mischverhältnis2:1 (Volumen)
Max. Spaltfüllvermögenbis zu 1,0 mm
Topfzeit (10 g gemischt bei 23 °C)5 Minuten
Fixierzeit (0,1 N/mm² Scherfestigkeit erreicht) bei 23 °C25 Minuten
Handfestigkeit (0,3 N/mm² Scherfestigkeit erreicht) bei 23 °C90 Minuten
Funktionsfestigkeit bei 23 °C2 Stunden
Endfestigkeit bei 23 °C48 Stunden

Geeignete Substrate

Permabond® TA466 eignet sich besonders für die strukturelle Verklebung von Nylon/Polyamid  - auch in Kombination mit bestimmten Metallen. Er verbindet folgende Substrate:

  • Aluminium
  • Glasgefülltes Nylon
  • Nylon 6
  • Nylon 6,6
  • Baustahl

 

Vorteile von Permabond® TA4660

  • Hervorragende Haftung auf Nylon
  • Keine Primer erforderlich
  • Vollständige Aushärtung bei Raumtemperatur
  • Geringer Geruch
  • Gute chemische und thermische Beständigkeit

Anwendungsbereiche

Permabond® TA4660 lässt sich in den verschiedensten Industrien einsetzen. Insbesondere in der Automobilbranche ist er ideal für Anwendung im Motorraum. Im Bereich E-Mobilität eignet er sich für das Verkleben von Batterieelementen und Abdichten von EV-Batteriepacks. Generell eignet sich der Klebstoff für das Verkleben von Elektronikbauteilen, Sensoren und Verbundkomponenten. Auch zur Herstellung von Sportgeräten ist er geeignet.

Produkte online bestellen

In unserem Onlineshop können Sie weitere Permabond® Acrylatklebstoffe kaufen.

Ihr Ansprechpartner

Bei technischen Fragen zu Permabond® TA4660 und Kleben von Nylon unterstützt Sie gerne:

 

Philipp Dengel

Technischer Berater / Labor