Die Klebetechnik von A bis Z.

Was bedeutet "lichthärtend" in der Klebetechnik?

Klebstoffe sind lichthärtendä wenn der Aushärtungsmechanismus im Wesentlichen unter Bestrahlung von sichtbarem Licht im Wellenlängenbereich zwischen 400 und 550 nm abläuft. Es gilt Belichtungszeit = Aushärtungszeit. Diese Klebstoffe sind sowohl für Glas als auch für Kunststoffverbindungen geeignet.

Siehe auch UV-strahlungshärtend.

Wir haben UV-Klebstoffe im Liefersortiment.

Zurück