Nachhaltig verpacken mit monta Greenline

Umweltfreundliche Selbstklebebänder

monta ist der größte deutsche Hersteller von Klebebändern auf Naturkautschukbasis für Verpackungstechnik und Industrieanwendungen. Das Unternehmen hat eine große Auswahl an hochwertigen Selbstklebebändern, die im modernen monta Werk in Deutschland hergestellt und weltweit vertrieben werden. Neben der großen Auswahl an hochwertigen Selbstklebebändern bietet monta auch ein nachhaltiges Klebebandsortiment. Diese sind am Greenline Kern erkennbar und durch CO₂-Kompensationen klimaneutral. Aktuell besteht das Greenline Sortiment aus 6 Verpackungsklebebändern mit Kunststoff- oder papierbasierten Trägern.

Warum monta Greenline?

  • Nachhaltig: Alle monta Greenline Klebebänder sind 100 % klimaneutral und nachweislich umweltfreundlicher als viele handelsübliche Selbstklebebänder. Wo es möglich ist, vermeidet und reduziert monta CO₂-Emissionen z. B. durch vermehrten Einsatz von Öko-Strom und interne Energiesparmaßnahmen. Wenn CO₂-Emissionen unvermeidbar sind, dann gleicht monta diese durch zertifizierte Klimaschutzprojekte aus, z. B. Aufforstungsmaßnahmen oder durch das Ersetzen von klimaschädlichen Technologien durch klimafreundliche Alternativen. Rohstoffe werden sorgsam ausgewählt und die Anwendung ist materialsparend. Kern, Versandkarton und Etikett sind aus recycelten Rohstoffen und stammen aus nachweislich nachhaltigen Quellen. Die Entsorgung von Klebebändern und Kartons ist zusammen über das Kartonrecycling möglich. 
  • Zuverlässig, leistungsstark: Alle monta Greenline Klebebänder eignen sich bestens für den nachhaltigen Verschluss leichter bis mittelschwerer Kartons. Sie erzielen gute Soforthaftung und Klebkraft auf glatten, unterschiedlichen und schwierigen Oberflächen. Für schwere Kartonagen bieten monta biopack® 860, 860 LG und reTec 831 die zuverlässige Stärke. Bei niedrigen Temperaturen ab -30 °C bis zu hohen Temperaturen bis +130 °C bietet reTec 831 die notwendige Beständigkeit. Die Papierklebebänder 840, 841 und 850 bieten eine gute Feuchtigkeits- und Witterungsbeständigkeit.
  • Made in Germany: Alle Monta Greenline Klebebänder werden im modernen monta Werk in Immenstadt im Allgäu hergestellt.

Produktinfos zu monta Greenline herunterladen

Ihr Ansprechpartner

Bei technischen Fragen zu nachhaltigen monta Klebebändern wenden Sie sich gerne an:

 

Philipp Dengel

Technischer Berater / Labor

monta biopack® 860 & 860 LG

monta biopack® 860 und 860 LG sind die ersten zertfiziert nachhaltigen Selbstklebebänder made in Germany. Sie bestehen zu rund 90 % aus nachwachsenden Rohstoffen, die biologisch abbaubar sind. Sie sind vom TÜV Austria mit OK COMPOST INDUSTRIAL zertifiziert und erfüllen nachweislich die Anforderungen bezüglich Kompostierbarkeit, biologischer Abbaubarkeit, Ökotoxizität und Materialeigenschaften der Normen EN 13432, ASTM D 6004-04 und ISO 17088 (2012) erfüllt: Zertifiziert durch TÜV Austria mit „OK COMPOST INDUSTRIAL“. Die CO₂-Bilanz beträgt 130,5 kg/1.000 m².

Beide biopack® Klebebänder bestehen aus einem stabilen, robusten Träger aus PLA und einem Klebstoff aus Naturkautschuk. monta biopack® 860 LG unterscheidet sich von biopack® 860 durch den grünen Aufdruck „90% natural material“. Dieser kommuniziert die Nachhaltigkeit.
 

Geeignete Anwendungsbereiche

Die monta biopack® Klebebänder sind ideal als Verschluss von biologisch abbaubaren Beuteln und Folien sowie weiteren nachhaltigen Verpackungen. Sie eignen sich auch als Packband für den dauerhaften Verschluss handelsüblicher mittelschwerer bis schwerer Kartons und zum Bündeln von Blumen. Zudem sind sie bestens für die Anwendung im Verpackungsautomaten und mit Hand-/Tischabrollern geeignet. 
 

Vorteile von monta biopack®

  • Geringe Dehnung

  • Ausgezeichnete Soforthaftung und Klebkraft auf glatten, unterschiedlichen und schwierigen Oberflächen

  • Leicht und gleichmäßig abrollend

  • Von Hand einreißbar
     

Technische Daten im Überblick

Farbe860: transparent, 860 LG: grün bedruckt
KlebstoffNaturkautschuk
TrägerPLA
Reißkraft80 N/25 mm
Klebkraft auf Stahl500 cN/25 mm
Dicke46 μ (0,046 mm)
Kerndurchmesser76 mm
Temperaturbeständigkeit*kurzfristig ca. -30 °C bis +70 °C 
CO₂-Bilanz130,5 kg/1.000 m²

 

* nach Verarbeitung bei Raumtemperatur

monta pack 840, 841 & 850

monta pack 840, 841 und 850 sind Papierklebebänder und eine plastikfreie Alternative zu kunststoffbasierten Klebebändern. Sie bestehen zu 65 % aus nachwachsenden Rohstoffen. Der Papierträger besteht aus nachhaltiger Forstwirtschaft und der Klebstoff besteht aus Naturkautschuk. Die CO₂-Bilanz beträgt 174,2 kg/1.000 m².


Geeignete Anwendungsbereiche

Beide Papierklebebänder eignen sich als Packband für den dauerhaften Verschluss handelsüblicher und mittelschwerer Kartons sowie für Versandtaschen, Beutel und Schachteln. Bedruckt sind sie ideal als Hinweisband und Werbeträger und ideal für Arbeitsbereiche, bei denen besonderer Wert auf Ergonomie gelegt wird. Zudem sind sie bestens für die Anwendung im Verpackungsautomaten und mit Hand-/Tischabrollern geeignet. 

monta pack 840 und 850 sind ideal für sortenreine Verpackung und das beste Druckbild. monta pack 841 ist für sortenreine Verpackung mit natürlicher Optik aufgrund des transparenten Klebstoffs.


Vorteile von monta pack 840, 841 & 850

  • Ausgezeichnete Soforthaftung und Klebekraft auf glatten, unterschiedlichen und schwierigen Oberflächen
  • Gute Feuchtigkeits- und Witterungsbeständigkeit
  • Silikonfrei, frei von synthetischen Kunststoffen
  • Leicht und leise abrollbar
  • Von Hand einreißbar
  • bedruckbar
  • Recyclinggerecht


Technische Daten im Überblick

Farbe840, 841: braun, 850: weiß
KlebstoffNaturkautschuk (840, 850: weiß, 841: transparent)
TrägerPapier
Reißkraft80 N/25 mm
Klebkraft auf Stahl400 cN/25 mm
Dicke115 μ (0,115 mm)
Kerndurchmesser76 mm
Temperaturbeständigkeit*kurzfristig bis ca. +60 °C
CO₂-Bilanz174,2 kg/1.000 m²

 

* nach Verarbeitung bei Raumtemperatur

monta reTec 831

monta reTec 831 ist ein nachhaltiges Selbstklebeband und eine nachhaltige Alternative gegenüber Standard-BOPP-Klebebändern. Der BOPP-Träger besteht aus ≥ 99 % wiederaufbereiteter Polypropylenfolie. Bei der Fertigung wird somit auf PP-Neuware verzichtet. Der Klebstoff aus Naturkautschuk ist aus überwiegend nachwachsenden Rohstoffen. Die Ressourcenschonung spiegelt sich auch in der CO₂-Bilanz. Sie beträgt insgesamt 114,3 kg/1.000 m². monta reTec 831 hat die technischen Eigenschaften wie monta 331. 


Geeignete Anwendungsbereiche

monta reTec 831 eignet sich als Packband für den zuverlässigen und dauerhaften Verschluss von mittelschweren bis schweren Kartons sowie für Versandtaschen, Beutel und Schachteln. Zudem ist es hervorragend für die Anwendung in Verpackungsautomaten und mit Hand-/Tischabrollern geeignet.  Es sichert auch im Tiefkühlbereich den dauerhaften Kartonverschluss bei korrekter Lagerung und Verarbeitung.

 

Vorteile von monta reTec 831

  • hohe Reißfestigkeit in Längs- und Querrichtung
  • ausgezeichnete Soforthaftung und Klebkraft auf glatten, unterschiedlichen und schwierigen Oberflächen
  • leicht abrollend, da Rückseitenbeschichtung
  • resistent gegen verdünnte Säuren und Laugen
  • hohe Temperaturbeständigkeit
  • recyclinggerecht
  • klimaneutral

 

Technische Daten im Überblick

Farbetransparent
KlebstoffNaturkautschuk
TrägerBOPP
Reißkraft100 N/25 mm
Klebkraft auf Stahl500 cN/25 mm
Dicke44 μ (0,044 mm)
Kerndurchmesser76 mm
Temperaturbeständigkeit*kurzfristig ca. -30 °C bis +130 °C
CO₂-Bilanz114,3 kg/1.000 m²

 

* nach Verarbeitung bei Raumtemperatur

Greenline Produkte online bestellen

Hier finden Sie eine Übersicht aller monta Greenline Klebebänder. In unserem Onlineshop können Sie weitere monta Klebebänder kaufen.