Pulverlack kleben

Hier finden Sie eine Übersicht an Vorbehandlungen und Produktempfehlungen für das Kleben vor oder nach der Pulverlackierung. Darüber hinaus stellen wir Abdeckbänder vor, mit deren Hilfe sich Oberflächen bei der Pulverlackierung schützen lassen.

Pulverlackoberfläche kleben

Was ist Pulverlack?

Pulverlacke sind duroplastische Beschichtungspulver mit einhundertprozentigem Festkörperanteil; weitere Zusätze können Härter, Pigmente und weitere Additive sein.

 

Das Pulver wird elektrostatisch aufgeladen und auf elektrisch leitende Metalle aufgesprüht, wo es anschließend erhitzt wird und so zu einer festen, deckenden Schicht zusammenläuft.

 

Die Pulverlackbeschichtung ist ein komplett lösemittel- und wasserfreies Verfahren und bildet diesbezüglich im Vergleich zu anderen Lackierprozessen eine absolute Ausnahme.

 
 

Wann wird im Verarbeitungsprozess geklebt?

Sprechen wir vom Kleben auf Pulverlacken, unterscheiden wir drei Ansätze:

 

  • Kleben nach der Pulverlackierung – Es wird auf die pulverlackierte Oberfläche geklebt
  • Kleben vor der Pulverlackierung - Die Fügepartner werden verklebt und anschließend pulverlackiert
  • Abdecken mittels Klebeband während des Pulverlackierprozesses - Das Klebeband wird anschließend wieder entfernt
 

Ihre Fragen zum Kleben von pulverlackierten Oberflächen direkt mit unserem Techniker besprechen:

+49 (7051) 9297 33 Zum Formular
 

Fachgerecht kleben auf Pulverlack - WICHTIG: Richtig vorbehandeln

Ein vorhergehendes Reinigen und Anrauen der Klebeflächen empfiehlt sich immer, da sich dadurch die Oberfläche vergrößert. Dazu empfehlen wir zum Beispiel das Scotch-Brite™ Handpad 7447.

 

Danach ist die Stelle unbedingt erneut zu reinigen und weiter zu behandeln, zum Beispiel mit 3M™ VHB™ Oberflächenreiniger.

 

Um die Oberflächenhaftung zu verbessern, kann der 3M™ Haftvermittler AP111 oder der 3M™ VHB™ Tape Universal Primer UV eingesetzt werden.

 

Auch sollten Sie nicht vergessen, dabei Ihre Augen, Hände und Atemwege gut zu schützen. Hierzu gibt es eine Vielzahl an Produkten, die für ein sicheres Arbeiten sorgen.

Oberflächenvorbehandlung

Sie möchten mehr über das Thema "Oberflächenvorbehandlung vor dem Kleben" wissen? Dann empfehlen wir einen Blick auf diese Übersicht.

Online kaufen

Bestellen Sie alle Produkte zur Oberflächenvorbehandlung bei uns im Onlineshop.

3M™ VHB™ Universal Primer UV 946ml
3M™ VHB™ Universal Primer UV 946ml

Prozesssicher durch UV-Indikator

zzgl. 19% USt.
zzgl. 19% USt.
3M Scotch-Brite MX-HP A VERY FINE Handpad
3M Scotch-Brite MX-HP A VERY FINE

schneller, aggressiver, gleichmäßiger Schliff

zzgl. 19% USt.
zzgl. 19% USt.
3M VHB Oberflächenreiniger 8986 1 Liter Flasche
3M VHB Oberflächenreiniger 8986

Gemisch aus Isopropanol und destilliertem Wasser

zzgl. 19% USt.
zzgl. 19% USt.
3M™ Haftvermittler AP 111 250ml Flasche
3M™ Haftvermittler AP 111 250ml

höhere Haftstärke und schnellerer Aufbau der Haftstärke

zzgl. 19% USt.
zzgl. 19% USt.
 
3M™ VHB™ Klebeband 5952F zzgl. 19% USt.

Kleben auf Pulverlack

Auf schwierigen Untergrund kleben.

Online kaufen

Bestellen Sie alle Produkte zum Kleben auf Pulverlack bei uns im Onlineshop.

3M™ VHB™ Klebeband 5952F 30mm
3M™ VHB™ Klebeband 5952F 30mm

temperaturbeständig bis 120°C, kurzzeitig bis 150°C

zzgl. 19% USt.
zzgl. 19% USt.
3M™ Scotch Weld™ DP 8405NS 45ml
3M™ Scotch Weld™ DP 8405NS 45ml

leicht öltolerant, sehr kurze Verarbeitungszeit

zzgl. 19% USt.
zzgl. 19% USt.
3M™ Scotch Weld™ DP 8410NS 45ml
3M™ Scotch Weld™ DP 8410NS 45ml

sehr hohe Scher- und Schälfestigkeit

zzgl. 19% USt.
zzgl. 19% USt.
3M™ Scotch Weld™ DP 8425NS 45ml
3M™ Scotch Weld™ DP 8425NS 45ml

Kleben von Metallen wie Aluminium und Edelstahl

zzgl. 19% USt.
zzgl. 19% USt.

Haben Sie eine konkrete Anwendung?

 

Füllen Sie gerne unseren online Fragebogen aus. Unsere Klebespezialisten können Ihnen so gezielt eine Produktauswahl vorschlagen.

 

Kleben vor der Pulverlackierung

Die Klebeprodukte müssen dem Pulverlackierprozess standhalten.

Kleben auf Metalle - vor der Pulverlackierung

Das Fügen einzelner Bauteile kann im Arbeitsprozess vor Auftrag der Pulverlackierung sinnvoll sein. So sind beispielsweise nach dem Pulverlackprozess die Bauteile bereits verbunden und können somit weitere Arbeitsschritte durchlaufen.


Beim Fügen einzelner Bauteile vor der Pulverlackierung stellt sich die Frage mit der Haltbarkeit auf niederenergetischen Oberflächen nicht mehr. Jedoch muss man auch in diesem Fall auf geeignete Verbindungslösungen zurückgreifen, da wie bereits erklärt, die Bauteile zur Pulverlackierung auf bis zu 220°C kurzzeitig erhitzt werden müssen. Der Einsatz entsprechend temperaturresistenter Klebstoffe und Klebebänder ist unabdingbar.

 

 

Für das Verkleben vor der Pulverlackierung kann gegebenenfalls auf einen Primer verzichtet werden, jedoch sind gereinigte Oberflächen zum Kleben grundsätzlich zu empfehlen. Eine gute Vorbehandlung erzielt man nach dem Anrauen mit dem Scotch-Brite™ Handpad 7447, zuvor sollte die Oberfläche zum Beispiel mit dem 3M™ Klebstoffreiniger 08984 und 3M Reinigungstüchern gereinigt werden.

 

Auch hier bitte den geeigneten 3M Arbeitsschutz wie Maske, Brille und Handschuhe nicht vernachlässigen.

Kleben auf Metall vor der Pulverlackierung
 

Empfohlene Klebeprodukte

Geeignete klebtechnische Lösungen bilden hier zum Beispiel die 3M™ VHB™ Klebebänder der Serie GPH, die sich durchaus für größere Bauteile, wie zum Beispiel Versteifungsprofile, eignen.

 

Kleinere, konturierte Bauteile wie Winkel und Halterungen, bei denen ein Klebeband weniger geeignet ist, kleben mit dem 3M™ Scotch-Weld™ 2-Komponenten Konstruktionsklebstoff DP 8407NS sehr gut. Beide Produkte bringen die hohe Temperaturbeständigkeit mit, die sie für den Pulverlackierungsprozess brauchen.

 

Weitere geeignete Optionen wären die 3M™ Scotch-Weld™ 2-Komponenten Konstruktionsklebstoffe DP420 und DP490.

Online kaufen

Bestellen Sie alle Produkte zum Kleben vor der Pulverbeschichtung bei uns im Onlineshop.

3M Scotch-Weld DP 490 50ml schwarz
3M Scotch-Weld DP 490 50ml

2-Komponenten-Konstruktionsklebstoff

zzgl. 19% USt.
zzgl. 19% USt.
3M™ Scotch-Weld™ DP8407NS STARTER-KIT
3M™ Scotch-Weld™ DP8407NS 45ml Starter-Kit

für hochfeste Klebeanwendungen

zzgl. 19% USt.
zzgl. 19% USt.
3M VHB Klebeband GPH-110GF 1,1 x 19mm x 33m grau
3M VHB Klebeband GPH-110GF 19mm

spannungsfreie Verklebung von unterschiedlichen Materialien

zzgl. 19% USt.
zzgl. 19% USt.
3M Scotch-Weld DP420NS 50ml schwarz
3M Scotch-Weld DP420NS 50ml

herausragende Umweltbeständigkeit

zzgl. 19% USt.
zzgl. 19% USt.
 

Adeckbänder für die Pulverbeschichtung

Abdecken mittels Klebeband während des Pulverlackierprozesses.

Online kaufen

Bestellen Sie alle Produkte zum Abdecken vor der Pulverbeschichtung bei uns im Onlineshop.

3M™ 8992 Polyesterklebeband 0,08 x 50mm x 66m, grün
3M™ 8992 Polyesterklebeband 50mm

In mehreren nachgeschalteten Prozessen einsetzbar, stanzbar

zzgl. 19% USt.
zzgl. 19% USt.
3M™ Abdeckklebeband 501E 0,15 x 36mm x 50m, beige
3M™ Abdeckklebeband 501E 36mm x 50m

geeignet für wiederholende Trockenzyklen sowie Infrarottrocknung

zzgl. 19% USt.
zzgl. 19% USt.
 

Produktinfos Download

Produkt
Kurzbezeichnung
3M Extreme Masking Solutions
Klebebänder für die Pulverbeschichtung
 

Unsere Produktempfehlungen

Welche Klebeband-, Klebstoff- und 2K-Lösungen sind zu empfehlen?

Geeignete Klebebänder und Klebstoffe

Für das Kleben von pulverlackbeschichteten Oberflächen braucht es neben der entsprechenden Vorbehandlung auch die richtigen Klebelösungen. Nur die Verwendung von geeigneten Produkten ermöglicht die Erzeugung hochfester Klebeverbindungen, die auch halten, was sie versprechen. Zu diesem Zweck kommen sowohl Zweikomponentenlösungen als auch anpassungsfähige Hochleistungsbänder zum Einsatz.

 

Durch die im Pulverlack enthaltenden Wachse und Tenside führen Standardklebebänder beim Verkleben leider nicht zum Erfolg. Unserer Erfahrung nach funktionieren die doppelseitigen 3M™ VHB™ Klebebänder der 59er Serie sowie die 3M™ Scotch-Weld™ 2-Komponenten-Konstruktionsklebstoffe DP 8405NS, DP 8410NS und DP 8425NS sehr gut.

 

Um das für Ihre Anwendung perfekte Produkt zu finden unterstützen wir Sie gerne. 

 
 
 
 

Ihr Ansprechpartner

Bei technischen Fragen zu Ihrer Anwendung oder unseren Produkten wenden Sie sich gerne an:

Philipp Dengel Technischer Berater / Labor +49 (7051) 9297 33
Ansprechpartner Technik