DOWSIL™ 7094 Fließfähiger Dichtstoff

DOWSIL™ 7094 von Dow für Solarmodule
 

Inhaltsverzeichnis

1. Anwendungen
2. Spezifische Eigenschaften für PV-Anwendungen
3. DOWSIL™ 7094 Fließfähiger Dichtstoff ist für die Verwendung in Solarmodulen geeignet
    3.1 Anwendung

 

 

DOWSIL™ 7094 Fließfähiger Dichtstoff ist ein schwarzer Silikonklebstoff/Dichtstoff mit niedrigem Modul, der für Anwendungen entwickelt wurde, bei denen ein fließfähiges Produkt und eine nicht-korrosive Aushärtung mit robuster Haftung auf einer Vielzahl von Substraten erforderlich ist.

 

Es wurde zum Schutz, für robuste und dekorative Anwendungen im Bauwesen und in der Photovoltaik (PV) entwickelt, wo hohe Haltbarkeit, Sicherheit und Flexibilität erforderlich sind. Die Hochtemperatur- und UV-Stabilität dieser Beschichtung macht sie für Innen- und Außenanwendungen geeignet. DOWSIL™ 7094 Fließfähiger Dichtstoff wird als Beschichtung mit Pinsel, Rakel oder Spray aufgetragen und ist eine effiziente und robuste Lösung sowohl für die Reparatur von Photovoltaikmodulen vor Ort, deren Rückseitenfolie beschädigt ist, als auch für den Schutz der Rückseitenfolie ab Werk.

 

DOWSIL™ 7094 Fließfähiger Dichtstoff härtet unter Umgebungsbedingungen zu einem äußerst robusten Elastomer aus, das eine chemische Haftung aufbaut und als elektrischer Isolator wirkt. Nach dem Aushärten bietet er eine wiederhergestellte Isolierung und Schutz gegen das Eindringen von Wasser und ultraviolettem Licht. Aufgrund der hervorragenden Laufzeit von Silikondichtstoffen - mit einer nachgewiesenen Stabilität unter Außenbedingungen von mehr als 50 Jahren - bietet dieses Produkt eine langfristige, zuverlässige Reparaturlösung.

 

Anwendungen

  • Versiegelung und Verklebung, wo niedrige Viskosität und selbstnivellierende Eigenschaften in Kombination mit nicht-korrosiver Aushärtung erforderlich sind
  • Entwickelt für Anwendungen, die eine starke, aber flexible Verbindung erfordern, wie z.B. beim Verkleben von Materialien mit unterschiedlichen Wärmeausdehnungsraten, z.B. Glas auf Metall oder Glas auf Kunststoff
  • Formulierung mit niedrigem Modul für hohe Bewegungsfähigkeit
  • Versiegelung von Fugen, wo eine elastische Verfugung erforderlich ist

 

 

Funktionen und Vorteile

  • Füllt zuverlässig Risse in der Rückseitenfolie - auch tiefe Risse
  • Stellt den elektrischen Isolationswiderstand wieder her
  • Kann mit dem Pinsel oder durch Sprühen auf dem Feld ausgebracht werden - keine Demontage des Geräts erforderlich
  • Gute Haftung auf coextrudiertem Polyamid („AAA“) sowie auf anderen häufig verwendeten Rückseitenfolien (einschließlich solcher mit einer PVF-, PET- oder PVDF-Außenschicht)
  • Kurze Aushärtezeit
  • Äußerst robustes Material, das zu einer langen Lebensdauer führt

 

 

Die Tests wurden am Österreichischen Forschungsinstitut für Chemie und Technologie (OFI) und bei Silicon Austria Labs (SAL) durchgeführt. Es wurde gezeigt, dass die Beschichtung eines Moduls mit tiefen Rissen, die durch Degradation im Feld entstanden waren, zu einer Wiederherstellung der Isolierung führte, dass das Modul nach der Alterung in feuchter Hitze eine hohe Isolierung beibehielt und dass es einen anschließenden Nasslecktest bestand.

Tests mit DOWSIL™ 7094
 

Spezifische Eigenschaften für PV-Anwendungen

ASTM: Amerikanische Gesellschaft für Tests und Materialien (American Society for Testing and Materials)
UL: Underwriters Laboratories


Vollständige Produktinformationen finden Sie unter dow.com
Dies sind typische Eigenschaften, die nicht als Spezifikationen zu verstehen sind.

Spezifische Eigenschaften für Photovoltaik-Anwendungen
 

DOWSIL™ 7094 Fließfähiger Dichtstoff ist für die Verwendung in Solarmodulen geeignet

  • Eine Reparaturlösung, wenn die Rückseitenfolie Anzeichen von Rissen aufweist
  • Eine Präventivmaßnahme für Module mit Rückseitenfolien, die häufig zu Rissen neigen

 

Diese einfache Anwendung kann in der Werkstatt oder vor Ort erfolgen - sogar bei installierten Modulen mit der Rückseitenfolie nach unten.

 

Anwendung

  1. Reinigen Sie die Oberfläche der Rückseitenfolie. Die Art der Reinigung hängt von der Verschmutzung sowie vom Ausmaß und der Art der Zersetzung der Rückseitenfolie ab. Im Allgemeinen ist das folgende Reinigungsverfahren ausreichend: Wischen Sie die Rückseitenfolie mit einem feuchten Tuch ab, gefolgt von einem trockenen Tuch.
  2. Tragen Sie DOWSIL™ 7094 Fließfähiger Dichtstoff mit einem Rakel, Pinsel oder einer Spritzpistole auf.
  3. Glätten Sie die Schicht sofort mit einem Spachtel und drücken Sie den Dichtstoff mit leichtem Druck in die Risse.
  4.  Aushärten lassen.

Anwendungen von DOWSIL™ 7094
 

Interesse geweckt?

Bei weiteren Fragen steht Ihnen unser Techniker Herr Dengel gern zur Seite.
Telefon: +49 (07051) 9297 - 33
oder direkt über unseren Chat