Der Leitfaden von DOW zur Auswahl von Materialien für die Photovoltaik

DOW Materialien für die Photovoltaik

Die Kraft innovativer Lösungen

Da der weltweite Markt für Photovoltaik (PV) stetig wächst, ist die Nachfrage nach langlebigen, zuverlässigen und leistungsstärkeren Solarmodulen besonders hoch. Dow bietet eine umfangreiche Palette an Chemikalien und Technologien für Hochleistungsmaterialien, die auf die spezifischen Anforderungen der Solarindustrie getestet wurden und zur Herstellung zuverlässigerer Solarmodule beitragen.

 

DOW kann auf mehr als 50 Jahre Erfahrung zurückblicken und arbeitet mit führenden Solarunternehmen zusammen, um die Haltbarkeit, Langlebigkeit und Leistung von Photovoltaikanlagen zu verbessern. Wir haben erkannt, dass Materialien die Innovation vorantreiben und helfen durch den Einsatz unserer Silikon- und Polyolefinchemie dabei, die Herausforderungen bei der Modulherstellung zu meistern. Die bewährten Materialtechnologien von DOW ermöglichen den Herstellern von PV-Modulen die Entwicklung neuer und effizienterer Designs. Die Designs für die erneuerbaren Energien von morgen.

 

Mit Verkapselungsmitteln und Vergussmassen für Ihre elektronischen Komponenten, Schienenverklebung, Rahmendichtungen und Klebstoffen für Anschlussdosen, Reparatur- und Schutzbeschichtungen sowie Werkstoffe für die optischen Systeme kann DOW dazu beitragen, Ihre Anwendungen effizienter und zuverlässiger zu machen. Dow entwickelt innovative dekorative Glasbeschichtungen für Photovoltaik-Module, um diese ästhetisch aufzuwerten. Kontaktieren Sie uns, um mehr über diese spannende Innovation zu erfahren.

 

Lassen Sie uns Ihnen helfen, Module mit längerer Lebensdauer und höherer Zuverlässigkeit zu entwickeln.

Materialübersicht Dow Silicones für Photovoltaik
 

Interesse geweckt?

Bei weiteren Fragen stehen Ihnen unsere Techniker gern zur Seite.
Telefon +49 (07051) 9297 - 33 
Email: [email protected]
oder direkt über unseren Chat