Klebstoffe

Klebstoffe - Produktkategorien

Klebstoffe sind nichtmetallische, in der Regel organisch-chemische Stoffe, mit deren Hilfe stoffschlüssige Verbindungen hergestellt werden können. Durch kleben sind Materialpaarungen möglich, bei denen Schweißen oder Löten ausgeschlossen ist. Unterschiedlichen Materialeigenschaften kann bei dieser Fügetechnik Rechnung getragen werden. In den Fügeteilen treten keine Materialveränderungen auf.

Epoxidharzklebstoffe

Universell einsetzbar sind Epoxidharz-Klebstoffe. Diese 2-Komponenten Konstruktionsklebstoffe weisen sehr hohe Festigkeiten und chemische Beständigkeiten auf.

Acrylat-Klebstoffe

Eine hohe Festigkeit zu vielen Kunststoffen und Elastomeren erzielt man rasch mit Acrylat-Klebstoffen. Ihr Merkmal ist außerdem eine kurze Verarbeitungszeit.

Hybridklebstoffe

Wenn schnelle Anfangsfestigkeit aus der Acrylat-Technologie und hohe Endfestigkeit aus der Expoxidharz-Technologie zueinander finden, entstehen neue, innovative Produkte.

Polyurethanklebstoffe

Zum Verbinden von Kunststoffen und Holz sind besonders Polyurethan-Klebstoffe geeignet. Sie sind flexibel in der Verarbeitung und haben gute Schlagfestigkeiten.

Anaerobe Klebstoffe

Eine feste Verbindung geht man mit anaeroben Klebstoffen beim Sichern oder Dichten von Schrauben, Bolzen, Muttern, Scheiben, Flächen oder Gewinden ein.

Cyanacrylat-Klebstoffe

Mit Cyanacrylat-Klebstoffen werden schnelle und optimale Ergebnisse erzielt. Diese speziellen Produkte haben ein sehr breites Anwendungsspektrum.

UV Klebstoffe

Leistungsfähig und temperaturbeständig sind UV-härtende Klebstoffe. Transparente Werkstoffe wie Glas verbinden sie in kurzer Zeit mit anderen Materialien.

Elektrogießharze

Hochtechnologische Elektrogießharze dienen dem Schutz elektronischer Bauteile. Diese fließfähigen Produkte bestehen aus zwei Komponenten und leiten teilweise Wärme ab.

Silikone

Bei extremen Temperaturen sind Silikon-Klebstoffe genau die richtige Lösung. Außerdem schützen sie vor Witterungseinflüssen und haften gut.

Verpackungsklebstoffe

Verpackungsklebstoffe für "End of Line"- Anwendungen wie Kartonverschluss, Steigenaufrichtung und Palettensicherung

Etikettierklebstoffe

Wasserbasierende Klebstoffsysteme für die Glas- und Plastiketikettierung

Schmelzklebstoffe

Für Anwendungen, die hohe Produktionsgeschwindigkeiten, hohes Spaltfüllvermögen, minimalen Schrumpf und schnelle Anfangsfestigkeit erfordern, sind Hot-Melt Klebstoffe die erste Wahl.

Sprühklebstoffe

Wenn’s schnell und einfach gehen soll, sind Sprühklebstoffe besonders praktisch. Aerosole aus der Dose lassen sich ohne zusätzliche Hilfsmittel auftragen.

Lösemittelklebstoffe

Mit Lösemittel-Klebstoffen lässt sich so gut wie alles verkleben. Diese Alleskönner haben die Eigenschaft, dass sie sich gut benetzen lassen.

Montagekleb- und Dichtstoffe

Für die Montage- und Dichtungsarbeiten in Industrie, Fahrzeugbau, Bauwesen und Marine wurden diese speziellen Klebstoff-Systeme entwickelt.

Dispersionsklebstoffe

Dispersionsklebstoffe sind ein guter Ersatz für Lösemittelklebstoffe bei der Montage. Sie können viele Werkstoffe miteinander verbinden.

Aktivatoren und Vernetzer

Wenn die Aushärtung von Klebverbindungen beschleunigt werden soll, dann sind Aktivatoren oder Vernetzer die richtigen Zusatzstoffe dafür.

Ihr Ansprechpartner

Bei technischen Fragen zu unseren Produkten wenden Sie sich gerne an:

Klaus Plappert Technischer Berater / Labor +49 (7051) 9297 26
klaus-plappert